So. Feb 28th, 2021

Am heutigen Mittwoch (25.04.2018) wurden die Feuerwehren Köttlach, Enzenreith und Grafenbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf den Haldenweg in Köttlach alarmiert. Ein Pkw kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, touchierte eine Hinweistafel und wurde in Folge ausgehoben, dass der Pkw umstürzte. Eingeklemmt wurde glücklicherweise niemand. Eine Person wurde vom Roten Kreuz Gloggnitz betreut und zur weiteren Untersuchung ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Die Bergung wurde nach der polizeilichen Freigabe von der Feuerwehr durchgeführt.