Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Ölspur in Gloggnitz

NÖ/ Bez. NK: Ölspur in Gloggnitz

Kurz vor Mitternacht des 10. Aprils 2018 wurde die Stadtfeuerwehr Gloggnitz zu einer größeren Ölspur im Stadt gebiet alarmiert. In der Haupt- Richter- und Hoffeldstraße bis hinauf zur Katastralgemeinde Eichberg war eine Dieselspur wahrnehmbar. Vor der Kreuzung der Hauptstraße mit der B27 bei der sogenannten Dirnbacherkurve musste von den Einsatzkräfte eine größere Diesellacke gebunden werden. Insgesamt 3 Säcke Ölbindemittel wurden aufgebracht. Die ebenfalls alarmierte Polizei konnte die Verursacherin ausforschen. Warum die Lenkerin nicht anhielt und weitere Massnahmen wie die verständigung von Polizei und Feuerwehr veranlasste ist nicht bekannt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Neues WLF für die Freiwillige Feuerwehr Edlitz

Vergangene Woche erhielt die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Edlitz das nagelneue Wechselladefahrzeug. In den vergangenen ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen