Fr. Mai 14th, 2021

Am Karfreitag gegen 17:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schönbühel und Spielberg-Pielach auf die Donaubundesstraße B33 Richtung Aggsbach-Dorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW Lenker war mit seinem Anhänger rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Anhänger, welcher Eisenrohre geladen hatte überschlug sich anschließend über den PKW und verteilte seine Ladung im Graben. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Von Glück kann man auch sprechen, dass sich der Anhänger nach rechts in den Graben überschlug, da auf der linken Seite der stark befahrene Wachauerradweg vorbeiführt. Die Florianis aus Schönbühel sicherten die Unfallstelle ab und vebrachten die Ladung sowie den beschädigten Anhänger.