Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Verkehrsunfall – B33 Schönbühel

NÖ/ Bez. ME: Verkehrsunfall – B33 Schönbühel

Am Karfreitag gegen 17:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Schönbühel und Spielberg-Pielach auf die Donaubundesstraße B33 Richtung Aggsbach-Dorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW Lenker war mit seinem Anhänger rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Anhänger, welcher Eisenrohre geladen hatte überschlug sich anschließend über den PKW und verteilte seine Ladung im Graben. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Von Glück kann man auch sprechen, dass sich der Anhänger nach rechts in den Graben überschlug, da auf der linken Seite der stark befahrene Wachauerradweg vorbeiführt. Die Florianis aus Schönbühel sicherten die Unfallstelle ab und vebrachten die Ladung sowie den beschädigten Anhänger.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B55 bei Bad Schönau

Gegen 6:45 Uhr kam es am heutigen Montag (24.09.2018) auf der B55 zwischen Bad Schönau ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen