Di. Jun 22nd, 2021

Um ca. 20 Uhr am 21.03.2018 wurden die Kameraden der Feuerwehr Pöchlarn wie am Vortag zu einer Fahrzeugbergung auf die L5325 gerufen. Ein PKW Lenker der von der Westautobahn Abfahrt konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen und krachte auf der gegenüberliegenden Straßenseite in die Leitschiene. Verletzt wurde bei diesem Unfall zum Glück niemand. Nach der Freigabe des Unfallfahrzeuges durch die Polizei wurde der defekte PKW mittels Kran des WLF geborgen und auf einen Abstellplatz verbracht.

Fotos und Text: FF Pöchlarn