Sa. Mrz 6th, 2021

Gegen 10 Uhr ist es am heutigen Sonntag (11.03.2018) auf der L4184 bei Mariensee zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Beide Fahrzeuglenker erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurde ein Fahrzeug von einem Pannendienst geborgen. Der zweite Wagen wurde von der alarmierten FF Mariensee mittels Seilwinde geborgen und am Fahrbahnrand gesichert abgestellt. Weiters wurde die Fahrbahn gereinigt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.