Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall B26 Puchberg

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall B26 Puchberg

Am Freitagnachmittag (09.03.2018) wurden die Feuerwehren Puchberg am Schneeberg und Grünbach Schrattenbach zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die B26 alarmiert. Eine Lenkerin kam zwischen Sieding und Puchberg, rund 100 Meter vor der Ortseinfahrt Puchberg aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte frontal in einen Baum.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Puchberg konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Die Lenkerin war glücklicherweise nicht eingeklemmt und blieb unverletzt. Die anfahrende Feuerwehr Grünbach konnte somit storniert werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von der FF Puchberg mittels Seilwinde geborgen und neben der Fahrbahn gesichert abgestellt. Für die Bergung musste die B26 kurzzeitig gesperrt werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. St. Pölten: Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der A1

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend (23.06.2018) auf der Westautobahn (A1) Rifb. Wien ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen