Fr. Sep 24th, 2021

Heute (07. März 2018) wurde gegen 08:00 Uhr die Feuerwehr Gars und der Kran der FF Hollabrunn zur bereits gestern begonnenen Radlader Bergung alarmiert.

Nach der Begutachtung des Radladers durch einen Techniker der Fachfirma konnte das gefährt mit Hilfe der 20t Seilwindes des Hollabrunner Kran aus seiner misslichen Lage gezogen werden.

Zusätzlich wurde er mit einer weiteren Seilwinde gesichert um ein neuerliches umkippen zu vermeiden. Nach nicht mal einer Stunde stand der Radlader wieder auf festem Untergrund.