Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Pkw stürzt in zugefrorenes Bachbett – Raach

NÖ/ Bez. NK: Pkw stürzt in zugefrorenes Bachbett – Raach

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde am Montagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Raach nach Greith gerufen. Ein Lenker kam mit seinem Wagen von der schneeglatten Fahrbahn ab und stürzte in ein zugefrorenes Bachbett. Vom Einsatzleiter wurde die Stadtfeuerwehr Gloggnitz mit dem Last nachgefordert, welche den Wagen in Folge mittels Kran aus dem Bachbett barg. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

ebenfalls interessant

STMK/ MOOSKIRCHEN: Pkw Brand auf der A2

Auf der Südautobahn A2 stand seit 18:10 Uhr ein PKW in Brand. Die Feuerwehr Mooskirchen ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen