Fr. Feb 26th, 2021

Am Sonntagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Aspang zu einer Fahrzeugbergung auf die L137 zwischen Aspang und St. Corona gerufen. Eine rumänische Lenkerin kam von der teilweise eisglatten Fahrbahn ab und stürzte nachdem der Wagen auf die Böschung auffuhr um. Der Geländewagen kam auf der Fahrerseite quer zur Fahrbahn zu liegen. Glücklicherweise blieb die Frau, welche sich alleine im Fahrzeug befand unverletzt. Mittels WLF wurde der Unfallwagen von der FF Aspang auf die Räder gestellt, geborgen und abtransportiert. Für die Bergung musste die L137 kurzzeitig komplett gesperrt werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.