Di. Jun 22nd, 2021

Am  21. Februar wurde die FF Krumbach zu einer LKW-Bergung in den Ortsteil Möltern Dörfl der Marktgemeinde Krumbach alarmiert. Ein LKW- Lenker war mit seinen Fahrzeug auf Grund der Wetterbedingung von der Fahrbahn abgekommen und hing seitlich im Bankett fest. Die Mitglieder der FF Krumbach zogen das Fahrzeug mittels Seilwinde auf die Fahrbahn zurück. Der Lenker konnte danach seien Fahr wieder fortsetzten. Nach eineinhalb Stunden konnten die Mitglieder wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Fotos: Jürgen Simon