Do. Okt 28th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Donnerstagnachmittag auf der Semmering Schnellstrasse (S6) Richtung Semmering gekommen. Zwischen Neunkirchen und Gloggnitz kam eine Lenkerin aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw krachte gegen einen Baum und kam in Folge auf den Rädern, neben der Fahrbahn zum Stillstand. Die Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

Die Bergung wurde von der Feuerwehr Neunkirchen Stadt mittels WLF durchgeführt. Fast zeitgleich kam es rund 500 Meter davor zu einem weiteren Verkehrsunfall, wo ein Pkw gegen die Leitschiene prallte. Hier wurde glücklicherweise niemand verletzt.