Mi. Mrz 3rd, 2021

Wie prognostiziert setzte in der Nacht auf Dienstag verbreitet starker Schneefall in der Buckligen Welt und dem Semmering Gebiet ein. In den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags wurde die FF Kurort Semmering zu einer Fahrzeugbergung auf die Semmering Schnellstrasse (S6) Richtung Wiener Neustadt alarmiert. Ein Pkw kam im Bereich Autobahnabfahrt Gloggnitz von der teilweise schneeglatten Fahrbahn ab und prallte frontal in die Abgrenzungsleitschiene der Abfahrt und der Hauptfahrbahn der S6. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung wurde der Unfallwagen mittels Kran des SRF geborgen und von der Schnellstrasse verbracht.

Fast zeitgleich kam es zu Feuerwehreinsätzen in Gloggnitz Stuppach, wo ein Pkw geborgen werden musste und zwischen Zöbern und Schlag eine LKW Bergung, wo ein Lkw ins Bankett geriet. Bei den beiden Einsätzen standen die Feuerwehren Gloggnitz Stuppach und Gloggnitz Stadt sowie Zöbern und Schlag im Einsatz.