Mo. Mrz 8th, 2021

Am Samstagnachmittag (17.02.2018) wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einer Autobahn Bergung auf die A2 Richtung Wien alarmiert. Zwischen dem Autobahnknoten Seebenstein und dem Rastplatz Schwarzau am Steinfeld kam eine Lenkerin aus noch unbekannter Ursache ins schleudern und prallte gegen die Leitwand. Der Pkw kam in Folge auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Seitens der alarmierten FF Neunkirchen Stadt wurde der fahruntüchtige Pkw im Auftrag der Polizei auf den Rastplatz verbracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.