Di. Mrz 2nd, 2021

Am späten Montagnachmittag (05.02.2018) wurde die FF Semmering zu einem Verkehrsunfall auf die Semmering Schnellstrasse Ri. Wiener Neustadt alarmiert. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw kam bei Maria Schutz von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugfront in einen Anpralldämpfer der Abfahrt Maria Schutz. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Unfall verletzt. Da sich der Wagen unter der Leitschiene verkeilte, musste der Pkw von der FF Semmering aus dieser gezogen werden. Hierfür musste die Semmering Schnellstrasse Ri. WN für kurze Zeit komplett gesperrt werden. Nach rund einer Stunde konnte der Feuerwehreinsatz beendet werden.