Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Überschlag – L144 Scheiblingkirchen

NÖ/ Bez. NK: Überschlag – L144 Scheiblingkirchen

Zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Sonntag (31.12.2017) auf der L144 zwischen Scheiblingkirchen und Innerschildgraben gekommen. Ein mit zwei jungen Frauen besetzter Pkw kam auf der spiegelglatten Fahrbahn ins schleudern und überschlug sich, ehe der Wagen auf dem Dach quer zur Fahrbahn, zu liegen kam. Beide Insassen hatten großes Glück und blieben bei dem Unfall unverletzt. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von der FF Scheiblingkirchen auf die Räder gestellt und mittels Abschleppachse von der Unfallstelle verbracht. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B17 bei St. Egyden

Gegen 19:15 Uhr kam es am Freitagabend (07.12.2018) auf der B17 bei St. Egyden zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen