Di. Jun 22nd, 2021

In den Morgenstunden wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg zu einem Filterbrand in einem heimischen Betrieb gerufen. Mittels schwerem Atemschutz wurde der Brand gelöscht.

Eingesetzt waren:

HLF 4, LFB, MZF Kapfenberg Stadt
TLF, KLF Kapfenberg Diemlach
Bundespolizei
Brandermittlung
Firmenleitung

Im Zuge des ersten Einsatzes kam es auf Grund des Schneefalles und der Schneefahrbahn direkt am Einsatzort zu einer LKW Bergung die von TLF Diemlach durchgeführt wurde.

Während des ersten Einsatzes wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg zu einem LKW Unfall auf die S6 gerufen. Der LKW kam von der Fahrbahn ab und kam seitlich zum liegen. Derzeit dauern die Aufräum- und Umräumarbeiten an.

Der LKW ist mit diversen Milchprodukten beladen und muss von den Feuerwehreinsatzkräften  händisch entladen werden. Dazu wurden weitere Feuerwehren nachalarmiert. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt.

 

Im Zuge des zweiten Einsatzes wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kapfenberg zu einer Liftöffnung alarmiert. Eine Person wurde aus dem Lift befreit.

Text und Fotos FF Kapfenberg Stadt  ( Thomas Feistritzer)