Sa. Feb 27th, 2021

Mit dem Einsatzstichwort „Rauch aus Wohnung“ wurde heute (19.Dezember 2017) gegen 02:09 Uhr die Feuerwehr sowie das Rote Kreuz Horn in eine Wohnhausanlage Am Mittersteig alarmiert.

Nach kurzer Zeit war das Kommandofahrzeug, das HLF3 sowie die Drehleiter am Einsatzort. Dort bekam der Einsatzleiter von Beamten der Exekutive die Meldung das es sich um eine Angebrannte Speise handelt welche zu einer extremen Rauchentwicklung geführt haben dürfte.

Nach Nachschau durch den Einsatzleiter wurde Entwarnung gegeben und eine Tätigkeit der Feuerwehr war nicht nötig. Auch der mit alarmierte Notarzt sowie ein Rettungstransportwagen konnten nach der Begutachtung der Mieterin ohne Tätigkeit wieder einrücken. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz wieder beendet.