Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Pkw Brand – Rastplatz A2 Wiener Neustadt

NÖ/ Bez. WN: Pkw Brand – Rastplatz A2 Wiener Neustadt

Gegen 13:30 Uhr kam es am heutigen Freitag (01.12.2017) auf der Südautobahn (A2) Richtung Graz beim Rastplatz Wiener Neustadt (Waldschule) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Lenker kam bei der Parkplatzeinfahrt aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen mehrere am Fahrbahnrand befindliche Felsen.

Kurz darauf fing der Wagen Feuer und stand wenig später im vorderen Bereich in Vollbrand. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und in Sicherheit bringen. Von der alarmierten Feuerwehr Wiener Neustadt wurde der brennende Pkw gelöscht. Der Lenker, welcher sich allein im Fahrzeug befunden hat, wurde mit leichten Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach den Löscharbeiten wurde der Unfallwagen von einem privaten Bergeunternehmen geborgen und verbracht. Weiters stand die Autobahnpolizei sowie die ASFINAG im Einsatz.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Schwerer Verkehrsunfall auf der LH87

Am Sonntag dem 15.07.18 wurden um 16:38 Uhr die Feuerwehren Dreistetten und Muthmannsdorf zu einem ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen