Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Schadstoffeinsatz in Wimpassing

NÖ/ Bez. NK: Schadstoffeinsatz in Wimpassing

Ein Dieselaustritt aus einem Lkw löste am Freitagvormittag (01.12.2017) einen Feuerwehreinsatz in Wimpassing im Schwarzatal aus. Aufgrund eines gelösten Dieselschlauches kam es zum Austritt des Kraftstoffes. Mittels Ölbindemittel wurde der ausgetretene Diesel von der FF Wimpassing gebunden. Weiters wurde der gelöste Schlauch provisorisch abgeklemmt, ehe eine Fachfirma die Reparatur weitergeführt hat.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. HO: PKW in Bach – L8044 Steinegg

Gegen 10:55 Uhr ging am 15. Dezember 2017 bei der FF Fuglau die Alarmierung zu ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen