Mi. Mrz 3rd, 2021

Gegen 12:30 Uhr wurden am heutigen Montag (27.11.2017) die Feuerwehren Ternitz Rohrbach, Ternitz Mahrersdorf und Ternitz St. Johann zu einem Schadstoffeinsatz gerufen. Eine Ölspur, von der Südbahnüberführung bis zur Brückengasse, musste von den Feuerwehren gebunden werden. Mittels Ölbindemittel wurde die rund 1.5 Kilometerlange Schadstoffspur von den drei Feuerwehren gebunden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Der Verursacher konnte im Zuge des Einsatzes von der Feuerwehr gefunden werden.