Fr. Apr 23rd, 2021

Zu einem spektakulären Unfall ist es Mittwochvormittag in Wiener Neustadt gekommen. Ein Lastwagen kam von der Straße ab und krachte in einen Flugzeughangar. Der Lenker blieb unverletzt, das Gebäude wurde stark beschädigt.

Der Lenker verlor im Bereich der Nordspange in Wiener Neustadt die Kontrolle über den Lkw. Das Fahrzeug geriet auf das Bankett, kam von der Straße ab und prallte frontal in den Hangar einer dort ansässigen Flugzeugfirma. Zuvor rammte er noch mehrere geparkte Autos. Der Hangar stürzte teilweise ein.

Der Lkw-Lenker kam mit leichten Blessuren davon, so die Feuerwehr gegenüber noe.ORF.at. Die Höhe des Sachschadens, der am Flugzeughangar entstanden ist, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen. Warum der Fahrer mit dem Lkw von der Straße abgekommen ist, ist nicht bekannt.

Text: ORF NÖ