Mo. Mrz 8th, 2021

In den heutigen frühen Morgenstunden (13.11.2017) wurde die FF Neunkirchen Mollram zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Blätterstrasse alarmiert. Ein Pkw kam nach einem Zusammenstoß mit einem Reh von der Fahrbahn ab und im Graben zum Stillstand. Die Lenkerin wurde vom RK Neunkirchen betreut und zur weiteren Untersuchung ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Das Reh verendete am Unfallort. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Bergung von der FF Neunkirchen Mollram durchgeführt.