Fr. Jun 25th, 2021

Um 17:50 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp am 12.November 2017 zu einer Fahrzeugbergung auf die Wienerstraße alarmiert.

Zwei PKW Lenker stießen bei regennasser Fahrbahn im Kreuzungsbereich Schillerstraße/Wienerstraße aus unbekannter Ursache zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, so das eine selbstständige weiterfahrt nicht möglich war.

An der Einsatzstelle wurde sofort mit Unterstützung der Exekutive die Unfallstelle abgesichert und eine Verkehrsregelung eingerichtet. Nach dem Ausleuchten der Unfallstelle wurde ein Fahrzeug mit Hilfe des Wechselladefahrzeuges geborgen und gesichert abgestellt. Der zweite PKW in dem sich auch noch zwei Kinder befanden, konnte durch die Feuerwehr auf einen naheliegenden Parkplatz geschoben und dort gesichert abgestellt werden.

Abschließend wurde die Fahrbahn noch gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.