So. Sep 26th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend (11.11.2017) gegen 20 Uhr in Ausschlag zwischen Aspang und Zöbern gekommen. Ein junger Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich in den rund 2 Meter tiefer liegenden Pestingbach. Der Wagen kam in Folge am Dach im Bachbett zu liegen. Der Lenker konnte sich wie aus dem im eiskalten Wasser liegenden Pkw selbst befreien und kam wie durch ein Wunder völlig unverletzt davon.

Da sein Handy beim Überschlag aus dem Wagen geschleudert wurde und im Wasser landete, musste der Lenker zu Fuß bis zur nächsten Siedlung gehen um Hilfe zu holen. In der Zwischenzeit bemerkten vorbeifahrende Lenker den Wagen im Bach und verständigten, da niemand vor Ort angetroffen werden konnte, die Polizei und die Feuerwehr Aspang.

Seitens der Feuerwehr Aspang wurde der schwer beschädigte Unfallwagen mittels WLF aus dem Bachbett geborgen und verbracht. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.