Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. AM: Kleinbus gegen Zug – Waidhofen / Ybbs

NÖ/ Bez. AM: Kleinbus gegen Zug – Waidhofen / Ybbs

Um die Mittagszeit wurden am Donnerstag (02.11.2017) die Feuerwehren Waidhofen / Ybbs Stadt und Waidhofen / Ybbs – Wirts sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden alarmiert. Auf einem unbeschrankten Bahnübergang kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einer Zuggarnitur. Der Kleinbus Lenker erlitt beim Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Weitere Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der beschädigte Kleinbus mittels WLF geborgen und verbracht. Die Zugverbindung war während der Einsatztätigkeiten unterbrochen.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen