Mi. Okt 20th, 2021

Am Donnerstagabend (26.10.2017) wurde die FF Hölles zu einem Verkehrsunfall auf die Haupstrasse kurz vor der Ortsausfahrt alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkws. Eine Person erlitt leichte Verletzungen und wurde vom ebenfalls alarmierten Roten Kreuz betreut. Nach der Aufnahme und der Freigabe durch die Polizei wurde die Unfallstelle von der FF Hölles geräumt. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Die Unfallursache wird von der Polizei erhoben.