Sa. Okt 16th, 2021

Das Feuerwehrleute ein Herz für Tiere haben, beweisen die zahlreichen tierischen Einsätze, welche die Florianis nahezu täglich abarbeiten. Erst gestern kümmerten sich die Mitglieder der Stadtfeuerwehr Gloggnitz um einen 13 Wochen alten Welpen, nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Semmering Schnellstrasse (S6) bei Neunkirchen.

Tierrettungen musste auch die FF Pressbaum dieses Wochenende bewältigen. Zum einen galt es eine Katze von einem Baum zu retten, zum anderen musste eine entlaufene Ziege namens „Mekki“ von den Silberhelmen eingefangen werden.