Mi. Mrz 3rd, 2021

Am Montagnachmittag (18.09.2017) wurde die FF Aspang zu einem Verkehrsunfall auf die A2 im Wechselabschnitt gerufen. Ein Lenker kam auf der Rifb Wien im Bereich der Raststation Zöbern auf regennasser Fahrbahn ins schleudern und überschlug sich. Der Wagen kam in Folge seitlich auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Wie durch ein Wunder blieb der Lenker, welcher sich allein im Fahrzeug befand, unverletzt. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurde der Pkw von der FF Aspang auf die Räder gestellt, mittels WLF geborgen und von der Autobahn verbracht.