Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Personensuche in Feistritz am Wechsel

NÖ/ Bez. NK: Personensuche in Feistritz am Wechsel

Am 20. August 2017 gegen 8.30 Uhr wurde FF Feistritz zu einer Personensuche alarmiert. Zwei Schwammerlsucher aus dem Bezirk Gänserndorf waren in den Wäldern im Gemeindegebiet Feistritz unterwegs  und hielten über Mobiltelefon Kontakt.  Als plötzlich der Telefonkontakt abbrach und sich der Partner über längeren Zeitraum nicht mehr meldete, wurde ein Unfall vermutet und die Einsatzkräfte verständigt.

Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr am Einsatzort konnte jedoch Entwarnung gegeben werden.  Der Kollege war in der Zwischenzeit wieder aufgetaucht  und war unverletzt.  Der Rettungsdienst wurde bereits auf der Anfahrt  abbestellt. FF Feistritz stand mit insgesamt 20 Mitgliedern im Einsatz.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. St. Pölten und Melk: Unwettereinsätze

Text: ORF NÖ Der bisher heißeste Tag des Jahres hat am Dienstag vor allem im ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen