Fr. Jun 18th, 2021

Am Mittwochabend (16.08.2017) wurde die FF Otterthal zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Otterthal und Schlagl gerufen. Im Bereich Ortsausfahrt Otterthal kam eine Lenkern mit ihrem Pkw in einer Kurve von der regennassen Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Zaunmauer bzw. einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Unfallwagen stark im Frontbereich beschädigt. Die Lenkerin blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und der polizeilichen Freigabe wurde der schwer beschädigte Unfallwagen von der FF Otterthal geborgen und verbracht. Weiters wurde die Fahrbahn gereinigt und ausgelaufene Betriebsmittel mittels Bioversal gebunden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.