Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Otterthal

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Otterthal

Am Mittwochabend (16.08.2017) wurde die FF Otterthal zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Otterthal und Schlagl gerufen. Im Bereich Ortsausfahrt Otterthal kam eine Lenkern mit ihrem Pkw in einer Kurve von der regennassen Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Zaunmauer bzw. einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Unfallwagen stark im Frontbereich beschädigt. Die Lenkerin blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und der polizeilichen Freigabe wurde der schwer beschädigte Unfallwagen von der FF Otterthal geborgen und verbracht. Weiters wurde die Fahrbahn gereinigt und ausgelaufene Betriebsmittel mittels Bioversal gebunden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall auf der A2 bei Gleissenfeld

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Samstag auf der A2 Richtung ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen