Do. Feb 25th, 2021

Um 11:02 Uhr wurden heute (27. Juli 2017) die Feuerwehren Atzelsdorf und Brunn/Wild sowie wie zwei Rettungswägen des Roten Kreuz Horn zu einem Verkehrsunfall auf die LB2 bei Atzelsdorf alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache geriet eine Lenkerin auf der Regennasser Straße ins Bankett und touchierte einen Begrenzungsstein. Beide Airbags des VW Caddy gingen auf. Die Lenkerin konnte das Fahrzeug selbst verlassen, die Beifahrerin klagte über Schmerzen und musste vom Rettungsdienst mit Hilfe einer Schaufeltrage aus dem PKW geholt werden. Beide Insassen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das KH Horn eingeliefert. Der PKW wurde von einem privaten Abschleppunternehmen abtransportiert.