Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: SEEBENSTEIN: Katze in Motorraum von Pkw eingeklemmt – Feuerwehr als Tierretter!

NÖ/ Bez. NK: SEEBENSTEIN: Katze in Motorraum von Pkw eingeklemmt – Feuerwehr als Tierretter!

Zu einem tierischen Einsatz musste am Samstagfrüh (22.07.2017) die FF Seebenstein ausrücken. „Katze in Motorraum von Pkw eingeklemmt“! So lautete  die Alarmierung für die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Seebenstein gegen 8 Uhr. Am Einsatzort angekommen, meldete sich der Stubentiger bereits lautstark aus dem Inneren des Motorraumes. Das Tier konnte im Bereich des Keilriemens lokalisiert werden und machte es den Helfern nicht gerade einfach, dort hin zu gelangen. Nachdem das rechte Vorderrad und Teile des Radkastens demontiert wurden, gelang es der Feuerwehr, die Katze aus ihrer mißlichen Lage zu befreien. Eine angeforderte Tierärztin führte nach der Befreiung eine Untersuchung durch, wobei die Katze den Zwischenfall glimpflich überstanden hat. Nach rund einer dreiviertel Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Schwerer Verkehrsunfall – B55 Kirchschlag

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagabend auf der B55 bei Kirchschlag in der ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen