Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – B54 Olbersdorf

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – B54 Olbersdorf

Gegen 22 Uhr wurde die FF Grimmenstein Markt am 15.07.2017 zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die B54 – Höhe Technikcenter Olbersdorf alarmiert. Auf einem Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei eines der Fahrzeuge über eine Verkehrsinsel geschleudert wurde. Der Unfallwagen kam folglich auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Nach der Absicherung und der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Grimmenstein Markt geräumt, wobei ein Pkw mittels Kran geborgen und verbracht wurde. Weiters musste die Fahrbahn gereinigt werden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die B54 im Unfallsbereich gesperrt. Eine Umleitung über die Umfahrung Olbersdorf wurde eingerichtet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. St. Pölten: Schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der A1

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend (23.06.2018) auf der Westautobahn (A1) Rifb. Wien ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen