So. Mai 9th, 2021

Gegen 22 Uhr wurde die FF Grimmenstein Markt am 15.07.2017 zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die B54 – Höhe Technikcenter Olbersdorf alarmiert. Auf einem Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, wobei eines der Fahrzeuge über eine Verkehrsinsel geschleudert wurde. Der Unfallwagen kam folglich auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Nach der Absicherung und der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Grimmenstein Markt geräumt, wobei ein Pkw mittels Kran geborgen und verbracht wurde. Weiters musste die Fahrbahn gereinigt werden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die B54 im Unfallsbereich gesperrt. Eine Umleitung über die Umfahrung Olbersdorf wurde eingerichtet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.