Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BL: Schuppenbrand im Ortsgebiet von Fischamend

NÖ/ Bez. BL: Schuppenbrand im Ortsgebiet von Fischamend

Gegen 15:30 wurde von Florian Niederösterreich ein B3 ausgelöst. Im Ortsgebiet von Fischamend war aus unbekanntem Grund ein Schuppen in Brand geraten, in welchem unter anderem auch ein Pkw abgestellt war. Von Einsatzleiter OBI Alexander Burger wurde nach der Erkundung vorsorglich auf die Alarmstufe 4 erhöht. Rasch konnte jedoch ein Löscherfolg erzielt werden und ausgerückte wehren konnten kurz nach dem Eintreffen wieder abrücken. Erschwerend für die Einsatzkräfte waren die Hohen Temperaturen sowie die enge Zufahrt zum Einsatzort. Mehrere Atemschutztrupps waren zur Brandbekämpfung eingesetzt. Neben der Polizei und dem RK Schwechat waren folgende Feuerwehren alarmiert, Schwadorf, Kleinneusiedl, Rauchenwarth, Ebergassing, Maria Ellend, Enzersdorf/Fischa, Schwechat, Himberg und Fischamend.

Fotos: FF Fischamend und ED

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Verkehrsunfall in Melk

Am Montag, den 17. Juli wurde die Freiwillige Feuerwehr Melk ins Melker Stadtgebiet zu einem ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen