So. Mai 16th, 2021

Zu einer technischen Hildeleistung wurde am Dienstagabend (20.06.2017) die FF Ybbs Stadt auf die Autobahnauffahrt A1 Ybbs alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen wurde vom Einsatzleiter folgende Lage vorgefunden: Aus noch unbekannter Ursache verrutschte bei der Autobahnauffahrt die Ladung (Holz) eines Lkws. Die Ladung kam in gefährlicher Schräglage zum Stillstand und drohte vom Lkw auf die Fahrbahn zu fallen. Mittels Bagger wurde die Ladung in erster Linie gesichert, bzw. zurück auf den Lkw Anhänger gebracht. In weiterer Folge wurde die Ladung mittels Spanngurten gesichert, so daß eine weiterfahrt ungehindert möglich war.