Do. Okt 28th, 2021

Zu einem Pkw Brand wurden am gestrigen Feiertag (15.06.2017) die Feuerwehren Stollhof, Maiersdorf und Höflein auf die Hohe Wand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Pkw bereits in Vollbrand. Aufgrund der hohen Brandintensität drohte das Feuer auf den umliegenden Wald überzugreifen. Dies konnte von den Feuerwehren erfolgreich verhindert werden. Unter schweren Atemschutz in weiterer Folge das brennende Fahrzeug gelöscht. Der Wagen brannte vollständig aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Strasse für den Verkehr gesperrt werden. Ein Abschleppunternehmen barg in Folge den ausgebrannten Wagen und transportierte ihn ab.

Fotos: FF Stollhof