Mi. Aug 4th, 2021

Zu einer Fahrzeugbergung wurde heute die Feuerwehr Fuglau gegen 07:18 Uhr alarmiert. Laut ersten Angaben befand sich der Einsatz auf der Kreuzung Richtung Greillenstein. Da dort allerdings kein Ereignis festgestellt wurde, mussten die Einsatzkräfte suchen. Schlußendlich konnte der genaue Einsatzort festgestellt werden.

Auf der L8027 zwischen Krug und Röhrenbach kam ein PKW von der Straße ab und landete auf dem Dach liegend im Graben. In dem Fahrzeug befanden sich drei junge Insassen. Die Lenkerin wurde vom Roten Kreuz Versorgt und anschließend ins KH Horn gebracht. Die beiden anderen Personen blieben bei dem Unfall unverletzt.

Nach Absichern der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr Horn mit Ihrem Wechselladefahrzeug angefordert. Diese stellte den PKW auf und barg ihn mit Hilfe des Kranes. Anschließend wurde das Fahrzeug gesichert abgestellt.