Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HO: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Burgschleinitz-Kühnring

NÖ/ Bez. HO: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Burgschleinitz-Kühnring

Bericht der SID NÖ:

Am 10.06.2017 gegen 10.45 Uhr lenkte ein 75-jähriger Mann aus Wien seinen PKW im Gemeindegebiet von 3730 Burgschleinitz-Kühnring, Bezirk Horn, auf der Landesstraße B 4 in Richtung Maissau. Aus bisher unbekannter Ursache kam er mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den entgegenkommenden PKW einer 40-jährigen Lenkerin aus Wien und stieß in der Folge frontal gegen einen weiteren entgegenkommenden PKW einer 37-jährigen Lenkerin aus Wien. Durch den Zusammenstoß wurde der PKW der 37-jährigen noch gegen den PKW eines 56-jährigen Lenkers aus Wien geschleudert. Durch den Zusammenstoß wurden der 75-jährige Lenker, die 37-jährige Lenkerin sowie insgesamt 4 weitere Mitfahrer der beteiligten Fahrzeug unbestimmten Grades verletzt. Sie mussten mit dem Notarztwagen und Notarzthubschrauber in die LKH Horn, Krems/D. und in das UKH Wien-Meidling gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen