Fr. Feb 26th, 2021

Gegen 21 Uhr wurde heute (07.Juni 2017) die Feuerwehr Horn zu einem Benzinaustritt auf die JET Tankstelle Horn alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache liefen mehrere Liter Benzin nach der Betankung eines PKW´s aus. Die Fahrerin bemerkte dies allerdings nicht und fuhr los. Erst eine Tankstellenmitarbeiterin sah die riesige Benzinlacke und verständigte die Einsatzkräfte.

Diese bedeckte die Lacke mit Bindemittel welches das Benzin aufsaugt. Nach einer kurzen Einwirkzeit wurde das Pulver wieder zusammengekehrt und Fachgerecht entsorgt. Die Betriebsfläche wurde anschließend noch mit einem Flüßigen Bindemittel gereinigt. Weiters wurden noch mehrere kleine Benzinlacken Richtung Burgerwiesen gebunden. Die Polizei ermittelt nun nach der Fahrzeughalterin. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.