Mo. Sep 27th, 2021

Nachdem die Feuerwehren Mariensee und St. Peter am Wechsel am Sonntagvormittag beim binden einer Ölspur auf der L4184 im Einsatz standen, mussten am Sonntagnachmittag auf die Feuerwehren Ternitz Rohrbach und Ternitz Mahrersdorf zu einem Schadstoffeinsatz ausrücken.

Drei Stellen wurden in Folge von Einsatzleiter HBI Andreas Weninger auf der B26 sowie im Stadtgebiet vorgefunden. Während die Feuerwehr Ternitz Rohrbach die beiden Stellen im Stadtgebiet band, wurde die Schadstoffspur auf der B26 von der FF Ternitz Mahrersdorf übernommen. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Weiters wurde die Strassenmeisterei in Kenntnis gesetzt.