Di. Mai 18th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend (16.05.2017) auf der B1 bei Pöchlarn gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam es auf einem Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kleinbus. Eine Person erlitt dabei leichte Verletzungen und begab sich selbstständig zur weiteren Untersuchung ins Spital. Nach der polizeilichen Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle von der FF Pöchlarn geräumt. Zur selben Zeit fand auch die Lkw Bergung des verunfallten Sattelzuges, welcher wenige Stunden zuvor in diesem Bereich umgestürzt ist (Einfahrt Rübenplatz) durch eine Bergefirma, statt.