Mo. Sep 20th, 2021

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Horn wurde heute (13.Mai 2017) von der Feuerwehr Horn eine Großübung in der Druckerei Berger abgehalten. Übungsannahme war ein Großbrand und mehrere Verletzte Personen. Mit Hilfe der Drehleiter mussten im ersten Teil 3 verletzte Personen vom Dach gerettet werden bevor es zur Brandbekämpfung ging

Wären dessen benötigte das Rote Kreuz die Hilfe der Feuerwehr um eine Person welche von einer Papierrolle eingeklemmt wurde zu befreien. Eine weitere Person musste aus einer Druckpresse gerettet werden. Auf Grund der starken Rauchentwicklung erlitten mehrere Personen eine Rauchgasvergiftung und wurden Bewusstlos. Den Abschluss bildete dann noch ein Stromunfall. Alle Szenarien konnten zügig und zufriedenstellend abgearbeitet werden.