Di. Jun 22nd, 2021

Zu einer Autobahnbergung wurde am Montag (08.05.2017) kurz nach 23 Uhr die FF Stadt Haag auf die A1 Richtung Wien alarmiert. Bei einem Klein Lkw lösten sich aus noch unbekannter Ursache während der Fahrt die Radmuttern, worauf der Autotransporter in Folge auf dem Pannenstreifen halten musste. Seitens der Feuerwehr Stadt Haag wurde der liegengebliebene Klein Lkw geborgen. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste ein Fahrstreifen gesperrt werden.