Fr. Jun 25th, 2021

Am Montag, den 8. Mai gegen 12:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Emmersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B3 alarmiert. Ein PKW Lenker mit Anhänger verlor nach dem Kreisverkehr sein Ladegut, welches auf die Straße krachte. Glücklicherweise waren zu dieser Zeit keine Radfahrer oder Fußgänger beim starküberfahrenen Straßenübergang in der Nähe. Der Anhänger wurde aus- und umgeladen. Verletzt wurde niemand.