So. Sep 19th, 2021

Am Samstagnachmittag (29.04.2017) fand um 13 Uhr in Haidershofen, nahe Bahnschranken, eine Einsatzübung mit dem Roten Kreuz Steyr, dem Roten Kreuz Haag sowie den Feuerwehren Wachtberg und Haidershofen statt. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall zwischen zwei vollbesetzten PKWs. 9 Personen, mit verschiedensten Verletzungsmustern, wurden innerhalb kurzer Zeit von der Feuerwehr aus den Autos gerettet und anschließend an das Rote Kreuz zur Versorgung und zum Abtransport übergeben. Vom Roten Kreuz Steyr waren 3 Rettungsfahrzeuge, mit Sanitätern, Notfallsanitätern und einem Notarzt bereitgestellt. Vom Roten Kreuz Haag waren zwei Fahrzeuge mit insgesamt 4 Sanitätern sowie dem Bezirkseinsatzleiterfahrzeug (BEL) anwesend. Ziel der Übung war, dass die Einsatzkräfte für den Ernstfall gerüstet sind. Weiters wurde die grenzüberschreitende, gemeinsame und koordinierte Zusammenarbeit trainiert. Im Anschluß trafen sich alle Beteiligten Personen der Übung im Feuerwehrhaus Haidershofen, wo es für alle Verpflegung gab.