Mi. Feb 24th, 2021

In den Mittagsstunden des heutigen Tages wurden wir von der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall auf die B 27 alarmiert. Im Kreuzungsbereich LH 4172 und B 27 Höhe Singerin stießen durch die winterlichen Fahrverhältnisse zwei Fahrzeuge aus unbekannter Ursache zusammen. Während den Bergungsarbeiten, klagte die Beifahrerin eines beteiligten Fahrzeuges plötzlich über Schmerzen im Brustbereich, worauf unverzüglich die Rettung nachalarmiert wurde, diese brachte die Beifahrerin mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Wiener Neustadt. Die Fahrzeuge welche im Frontbereich beschädigt waren, wurden an einen nahegelegenen Parkplatz gesichert abgestellt. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.