Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Schwerer VU – Pöchlarn

NÖ/ Bez. ME: Schwerer VU – Pöchlarn

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ist es am heutigen Karfreitag (14.04.2017) in Pöchlarn gekommen. Auf Höhe Kreuzung Giselherstrasse kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Durch den Aufprall musste ein Baby vom Rettungsdienst versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurden die beiden schwer beschädigten Fahrzeuge von der FF Pöchlarn geborgen und in weiterer Folge die Unfallstelle gereinigt.

Fotos: ED

 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. TU: Wohnhausbrand in Jettsdorf

Aus derzeit noch unbekannter Ursache brach am frühen Morgen des 17.11.2017 in einem Wohnhaus in ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen