Mo. Mai 17th, 2021

Heute (08.04.2017) wurde die Feuerwehr Horn kurz vor 12 Uhr mittags mit dem Stichwort „Benzin- bzw. Ölspur beseitigen“ auf die Pragerstrasse alarmiert. Bei der Erkundung wurde eine Ölspur festgestellt, welche auf höhe des Merkur Marktes im EKZ beginnend, durch das Stadtzentrum bis zum Dreieichener Berg reichte.

Die FF Horn begann die Ölspur von beiden Seiten mit Öl-Bindemittel sowie flüßigem Bioversal zu binden. Im laufe der Arbeiten wurde der Verursacher von der Exekutive ermittelt. Bei einem PKW war die Dieselleitung gerissen, in Dreieichen blieb der Wagen liegen und erst jetzt merkte der Lenker das er keinen Treibstoff mehr hatte. Der PKW wurde dann vom ÖAMTC abgeschleppt. Die Einsatzkräfte konnten nach etwas mehr als einer Stunde wieder einrücken.

Fotos: ED – Führer