Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Flurbrand in Krumbach

NÖ/ Bez. WN: Flurbrand in Krumbach

Am 16. März wurde die FF Krumbach zu einem Brand in den Ortsteil Sägemühle alarmiert. Vermeintlich kalte Asche hatte zu einem Glimmbrand geführt, der sich von einem Komposthaufen ausbreitete. Die Mitglieder der FF Krumbach löschten den Glimmbrand und durchnässten den Betroffenen Bereich mit ausreichen Wasser. Nachdem bei der Nachkontrolle keine Glutnester mehr feststellbar waren, konnten die Mitglieder nach rund einer Stunde wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Fotos: Jürgen Simon

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall in Enzenreith

Bericht der Landespolizeidirektion NÖ: Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 20. September 2020, ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen