Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Routine Fahrzeugbergung auf der S6 bei Gloggnitz führt zu Folgeunfall

NÖ/ Bez. NK: Routine Fahrzeugbergung auf der S6 bei Gloggnitz führt zu Folgeunfall

Gegen 22 Uhr wurde die Feuerwehr Neunkirchen Stadt in der Nacht auf Mittwoch (15.03.2017) zu einem Verkehrsunfall auf die Semmering Schnellstrasse (S6) Richtung Semmering alarmiert. Kurz vor Gloggnitz kam ein Pkw aus noch unbekannter Ursache ins schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen die Mittelbetonleitwand. Der Pkw blieb in Folge zwischen Pannenstreifen und erster Fahrspur stehen. Eigentlich ein Routineeinsatz für Feuerwehr und Polizei. Da sich die Unfallstelle im Ende einer Rechtskurve befand, wurde von der Feuerwehr bereits vor der Kurve abgesichert.

Während der Bergung des beschädigten Pkws war ein Bremsgequietsche und ein dumpfer Knall im Hintergrund zu hören! Rund 300 Meter weiter hinten kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkws, wobei die Semmering Schnellstrasse Ri. Semmering in Folge komplett gesperrt werden musste. Da in einem Fahrzeug ein dreijähriges Kind an Board war, wurde der Rettungsdienst zur genaueren Abklärung nachgefordert. Glücklicherweise kamen aber alle Unfallbeteiligten mit dem Schrecken davon. Nach der Aufnahme und der polizeilichen Freigabe wurden die beiden schwer beschädigten Unfallfahrzeuge von der FF Neunkirchen Stadt mittels SRF und WLF geborgen und von der Schnellstrasse verbracht. Weiters wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach rund einer Stunde konnte die Sperre aufgehoben werden. Es kam zu einem zwei Kilometer langen Rückstau.

Fotos: ED – Lechner

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. St. Pölten: Großbrand bei Asylunterkunft in Kirchberg an der Pielach!

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehren im Pielachtal ist es in der Nacht auf Samstag (25.03.2017) ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen